… und das Wetter bleibt draußen

SYSTEM KATASTOP

Fernsehen – Einfach genial


Das System katastop – Schutz vor Unwetter

Die Vorteile gegenüber anderen Schutzsystemen liegen auf der Hand:

  • Sie benötigen keinerlei Lagerplatz.
  • Das System ist dauerhaft einsatzbereit, binnen Minutenfrist aktivierbar und dadurch bei den immer häufiger vorkommenden regionalen Unwetterereignissen nutzbar, da es wie ein gewöhnlicher Rollladen fest montiert ist.
  • Das System kann an eine vorhandene Hausautomation angeschlossen werden.
  • Die Ausrüstung von Dachflächenfenstern ist ebenfalls möglich.
  • Die systembedingte Bauart bietet zudem einen ausgezeichneten Schutz gegen große Hagelkörner. In Europa war das größte gemessene Hagelkorn im Durchmesser 14cm groß. Dies hält kein Rollladenpanzer, kein Dachfenster oder normales Fenster aus.
  • Die engmaschige Metallarmierung durch Aluminiumstäbe bietet sowohl im aktivierten, als auch im nicht aktivierten Zustand eine ausgezeichnete Einbruchshemmung, Ein „Nach Oben Schieben“ des System ist nicht möglich.
  • Eine Berücksichtigung bei der Wärmeschutzberechnung ist zwar nicht möglich, allerdings ergeben sich auch hier deutliche Verbesserungen durch Schutz vor starker Sonneneinstrahlung oder Isolation gegen Kälte.

katastop-system

System katastop®

ersetzt Ihren herkömmlichen Rollladen durch eine metallarmierte aufblasbare, wasserdichte PU-Schaummatte, welche Sie wie Ihren ganz normalen Rollladen bedienen. Das System ist wegen der besonderen Erfordernisse zunächst ausschließlich elektrisch bedienbar.

Aus Dichtigkeitsgründen ist je nach System eine Modifikation Ihrer Fensterbänke oder Ihrer Türschwelle erforderlich. Dies entfällt beim Vorsatzsystem.

Beim Einsatz eines kompletten Fensterbauelements sind die entsprechenden Veränderungen bereits berücksichtigt.

 

Das Prinzip:

Im Normalzustand gleitet das System rollladengleich durch die seitlichen Führungsschienen und weist sämtliche Einstellungsvarianten der handelsüblichen Rollladenpanzer auf. Lediglich die Lichteinfälle zwischen den Panzerelementen entfallen. Im aktivierten Zustand presst sich die Matte an den zusätzlichen oberen und unteren Führungen so wie den seitlichen Führungsschienen durch den nun vorhandenen Innendruck der Matte unverrückbar fest. Dabei entsteht ein flächiger Kraftschluss zwischen Matte und Führungssystem.

Sowohl Matte als auch Führungen sind mit hochwertigen Dichtungen ausgestattet, sodaß selbst bei extremen Wasserdrucken die Dichtungsfähigkeiten nicht verringert, sondern erhöht werden.

Die Be- und Entlüftung erfolgt hierbei über eine in die Rollladenwalze integrierte elektrische Pumpe.

SYSTEM KATASTOP – Hochwasserschutz | Schutzrolladen | Einbruchsschutz | Rolladensystem – katastop